Skip to content
11/03/2012 / Raika

Fenster – 2.7 XO 17

Immer noch kann ich nicht aufhören die Musik der viel versprechenden Band Fenster rauf und runter zu hören. Sie haben so ein großartiges Debüt hingelegt, aber irgendwie mag sie kaum einer beachten. Dabei bekommen sie von den Kritikern gute Rezensionen.

Sie machen feinsten Pop-Folk, es gibt schon 2 Videos und Fantasy II kann man sich bei Soundcloud kostenlos downloaden. Ich find mit Oh, Canyon war vielleicht die erste Single nicht unbedingt gut gewählt. Es spiegelt nicht unbedingt das Album wieder und es ist irgendwie ziemlich speziell. Besser wäre vielleicht Fantasy II gewesen oder eben 2.7 XO 17 oder Spring Break, ja es hätte wohl das sein sollen. Oder Fisherman hat einen sehr geilen Anfang. Manchmal ist das Album sehr düster, theatralisch, aber weniger melancholisch. Wenn ich die Platte höre, dann höre ich die Fleet Foxes, Krakow Loves Adana, die White Lies, Villagers und Yacht. Ein merkwürdiger Mix, aber es ist so. Ich glaube die meiste Ähnlichkeit haben sie mit Krakow Loves Adana plus den Folk von Villagers. Oder einer anderen großartigen Band, die Folk spielt.

Jedenfalls sind Fenster eine Band aus drei jungen Musikern aus Berlin und New York.

Fenster zu Hause: http://fensterbones.com/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: