Skip to content
18/11/2011 / Raika

Mountain Man

Fantastisch, die Nacht hat es richtig gescheit und der Schnee ist immer noch nicht weg geschmolzen.

Damit wir alle musiktechnisch bestens für den Winter gewapnet sind, habe ich hier drei Folk-Frauen aus Amerika gefunden. Mountain Man begnügen sich maximal mit Gitarren, sind aber gerne und immer für A capella zu haben. Beeinflusst werden sie unter anderem von bulgarischen Frauenchören, was man jetzt auch nicht alle Tage zu hören bekommt. Trotzdem ist es schon fast offensichtlich, dass sie ihre ersten Kontakte zur Musik und dem Singen durch teilweise eigene Chorerfahrungen oder sehr musikalische Familien hatten.

Ich kann mir vorstellen, dass der ein oder andere die Stimmen der drei Frauen zu stilisiert findet und keinen richtigen Draht dazu finden wird. Für mich ist es auch nichts für den Alltag, aber wenn ich mal etwas besonderes für den Tagesausklang am Abend brauche, können mir Mountain Man geraniert helfen, aus der Routine abzutauchen. Dazu gönne ich mir ein Tässchen Glühwein oder Glögi und warte, bis die Schneeflöckchen wieder anfangen zu rieseln.

Besonders den Song “Soft Skin” finde ich sehr ergreifend.

Mountain Man bei Bandcamp: http://mountainman.bandcamp.com/

Zusätzlich: Mountain Man in der Zeit

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: