Skip to content
22/10/2011 / Raika

Schlechte Kopie ersetzt kein Original

Ich musste mir Donnerstag in Tallinn eine schlechte Kopie von Skrillex anhören. Das war schlimm und tat weh. Das schlimmste war, dass es lief und weil es ankam, mehrmals durch gezogen wurde. Da ist mir das Original irgendwie lieber. Hier mit schönem TrackSan Diego VIP” bei earmilk zum Download. Mag ich lieber als “Scary Monsters And Nice Sprites“.

Der Club war übrigens auch scheiße, aber warum soll ich nicht einfach die Musik genießen können… Wahrscheinlich mussten sie die Musik auch so mega laut aufdrehen, damit die Partygänger alles um sich vergessen und damit auch den Club an sich. Seit gestern bin ich übrigens schwerhörig und habe ein Fiepen im Ohr.

DJ SS und MC Tali waren später um einiges cooler. Kann man vielleicht hier hören, aber simfy funktioniert bei mir nicht.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: