Skip to content
08/08/2011 / Raika

Lilienthal – schön aber leise

Weil ihr wahrscheinlich langsam die Schnautze voll habt, von den ellenlangen Texten die ich die letzten Tage hier reingekloppt hab und eigentlich nur ein paar nette Fotos sehen wollt -gibt’s jetzt wieder etwas Musik.

Das Problem bei der Band ist nur, man hört wenig von ihnen. Es geht um Lilienthal, wie die Überschrift schon sagt. Sie kommen aus Berlin. Aber wer sie sind weiß ich schon garnich recht zu sagen. 2008 wurden unter Lilienthal 2 junge Männer von Motor Music unter Vertrag genommen. Wenn man sich aber die Bilder auf ihrere MySpace Seite (ja das ist das einzige, was sie haben :/) ansieht: Es sind 3 Frauen und ein Mann. Bei Fotos von Liveauftritten sind es nur noch 2 Frauen und der Mann. Mysteriös.

Amüsant dagegen finde ich die Tatsache, dass der Mann der wohl schon immer und die ganze Zeit mit dabei war bei They Call Us Candygirls mitspielte. Er dort oft der DJ und Lover der Clubbesitzerin. Kenn ihr die Serie noch? Das war eine Webserie von MySpace gestartet. Das war die erste deutsche Web-TV-Serie, sagt die allwissende Müllhalde. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich mal die Werbung bei MTV gesehen hatte und das dann geschaut hatte. Natürlich sind die Schauspieler übel schlecht und das ganze Konzept der Serien lässt zu wünschen übrig. Aber davon abgesehen soll’s hier ja auch um die Band gehen.

Sie sind schon bei TVnoir erwähnt worden. Und wenn ihr euch den Text bei TVnoir durchgelesen hättet, dann wüssetet ihr, dass die letzte Fassung, die man immer auf Livebildern sieht auch wirklich die Bandbesetzung ist.

Zur hören gibt’s auf ihrer MySpace Seite leider nur zwei halbe Lieder. Aber man kann erahnen, dass sie ganz zauberhaften Märchen-Pop mit leichtem elektronischen Glitzer bestreut drauf haben. Nicht mal Youtube live Videos kann man von ihnen sehen. Genauso wenig haben sie eine EP aufgenommen -nur ein paar Demos. Wer aber dieses Jahr auf der Fête de le Musique war, hätte sie sehen können. Denn da waren sie und haben live und akustisch gespielt.

Ach ich wünschte es gäbe mehr Musik von ihnen zu hören und ich hätte sie mal live gesehen. Vielleicht bietet sich in einem halben Jahr noch mal die Möglichkeit.

MySpace: http://www.myspace.com/lilienthalmusik

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: