Skip to content
22/06/2011 / Raika

An einem Regentag in weißen Ballerinas

An einem Regentag in weißen Ballerinas lief ich durch Bielfeld und hatte noch 2 Stunden to go bis zum Vorstellungsgespräch. Da hatte ich aber schon eine 6-stündige Bahnfahrt hinter mir. Dann komm ich dort an und dachte nur so: Man ist das hässlich hier bei Häusern, wie diesen:

Wenn man aber in die Nebenstraßen einbiegt, zeigt sich doch ein sehr niedliches Bielefeld, das von der Natur überwuchert wird.

Aufgeschnappte Gedanken:

Der Hauptbahnhof von Braunschweig ist der hässlichste, den ich je gesehen hab.

Die Graffitties in Hannover sind auch eher dürftig.

Warum hat mir der Schaffner “Viel Spaß bei Dr. Oetker” gewünscht? Sah ich so aus als würde ich eine Exkursion machen? Wie lange dauert ein Rundgang und ist das in der Nähe vom Hauptbahnhof?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: