Skip to content
27/04/2011 / Raika

Ein Wunderlicher Wald

Auf der anderen Seite sah es sehr anders aus. Es war fast dunkel, nur wenige Sonnenstrahlen kamen bis zum Weg herunter.

Verwundert „Hier war ich ja noch nie gewesen“

Auch der Wind wurde sträker.

Windrauschen

„Das ist aber komisch, gerade war doch noch so schönes Wetter und Wolken kann ich hier auch nicht sehen.“

Laubrascheln

„Komm wir gehen los“

Schnppern vom Hund

„Da vorne geht ein Weg in den Wald, da gehen wir lang. Und danach einmal rechts und zweimal links. Wir machen heute alles anders.“

lautes Gezwitscher, wirres murren

der Wind Pfeift, Blätter rascheln im Wind (Gezwitscher leise im Hintergrund….)

„So viele Vögel hört man bei uns im Garten aber nicht.“

zustimmendes bellen des Hundes,  zwitschern läuft weiter

Die erste Kreuzung tat sich vor ihnen auf.

„Hier müssen wir rechts… oh und da können wir gleich nach links“

Nach wenigen Metern tat sich ein kleiner See vor ihnen auf.

„Sieh nur. Dort ist auch ein Häuschen“

Sophie trat einige Schritte zum Haus.

Tip Tap, Tür knarren, Windzug, die Tür fällt zu

Sophie erschrickt. Beugt sich zum Mund herunter, streichelt Fefe und flüstert:

„Hast du das gesehen? Da war jemand. Es sah aus wie ein Mädchen.“

Schnuppern vom Hund

„Sie hatte dunkle, glatte Haare. Lass uns lieber zurück auf den Weg gehen.“

Doch als sie wieder auf dem Weg war, fiel ihr auf, dass er zu Ende war. Direkt vor dem See ging es nicht mehr weiter. Weder nach rechts noch nach links.

„Wir können weder nach rechts noch nach links. Wir dürfen nur links abbiegen. Schließlich machen wir heute alles anders.“

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: