Skip to content
04/02/2011 / Raika

Song des Tages

Auch wenn das Video meiner Meinung nach schon sehr fragwürdig ist. Das Lied ist es auf keinen Fall. Es ist empfehlenswert. Aber auch nur wenn man auch Indietronc steht, der etwas chaotisch ist. Denn genau das ist das Lied: chaotisch. Beim Refrain wird alles aufgedreht was geht, Gitarren, Synthies… Und der Sänger hat eine sehr eigene Art die Wörter zu betonen. Und dann hat er auch noch eine sehr brisitsche Aussprachen -putzig. In etwas so wie der Sänger von The Kooks.

I Heart Sharks kommen übrigens aus Berlin. Klasse Sache. Nur leider stehen keine Konzerte in Berlin an. Nur eins in Görlitz.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: